Vergleich der schulischen Entwicklung von Kindern nach ICSI bzw. IVF

Eine aktuelle Studie beschäftigte die Frage, ob sich Kinder nach einer ICSI schulisch genauso entwickeln wie nach einer IVF (Norrman et al. School performance in children born after ICSI. Hum. Reprod. 2020; Jan 20 [Epub ahead of print]).
In einer schwedischen, Register-basierten Kohorten-Studie wurden von 1985-2006 insgesamt 6953 Einlinge nach ICSI, 11713 nach IVF und 2 022 995 nach spontaner Konzeption eingeschlossen. Die Adjustierung erfolgte nach Geschlecht, Geburtsjahr, Nikotin in der Schwangerschaft, Alter der Eltern, Geburtsort, Bildungsniveau und Kryozyklen.
Dabei zeigte sich bei den Kindern nach ICSI eine vergleichbare schulische Entwicklung gegenüber denen nach IVF.

Prof. Dr. med. Frank Nawroth