Schulung für Patientinnen und Patienten mit einer chronischen Nebenniereninsuffizienz

Wir freuen uns, dass wir unseren Patientinnen und Patienten mit einer Nebenniereninsuffizienz ab diesem Jahr eine nationale, strukturierte und standardisierte Schulung anbieten können (Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie).
Diese Schulung ist insbesondere für Patientinnen und Patienten mit einer neu diagnostizierten Nebennierenrindeninsuffizienz auf dem Boden zum Beispiel eines Morbus Addison, einer sekundären Nebenniereninsuffizienz bei Hypophysenerkrankungen, eines adrenogenitalen Syndroms oder einer dauerhaften iatrogenen Nebenniereninsuffizienz empfehlenswert. Ebenfalls geeignet ist sie für Patienten, die bisher unzureichend geschult sind. Die Schulung findet an einem Nachmittag über drei Zeitstunden statt. Sie kann ausschließlich für Patientinnen und Patienten angeboten werden, die sich bereits bei uns in internistisch-endokrinologischer Behandlung befinden.

Dr. med. Catharina Bullmann